Meditations Zirkel in Essen

Hast du nicht auch schon einmal davon geträumt, einen Ort der Entspannung zu finden, an den Du dich zurückziehen kannst ? Dieser Ort ist in Dir !

Durch das Meditieren in der Gruppe baut sich dein Kraftfeld deutlich spürbar auf und die geatmete Energie begleitet dich durch deinen Alltag und spendet dir die notwendige Kraft deine alltäglichen Dinge leichter zu erledigen. Eine gewisse Gelassenheit wird dich fortan begleiten.

Ich freue mich auf sehr darauf, Dich kennenzulernen. Gerne auch zu einer „Schnupperstunde“. Bitte aber unbedingt um vorherige Anmeldung (telefonisch, per email) da die Plätze begrenzt sind. Herzlichen Dank.

5 Gedanken zu „Meditations Zirkel in Essen

  1. Jenseitskontakte:
    Ja, oft ist es am Anfang schwer daran zu glauben. Ängste, Unruhe, etwas Neugier…alles durchflutet einen bei einem solchen Termin. Und das Gehirn quasselt unermüdlich, dass es das nicht geben kann. Wir haben in dieser Welt vieles verlernt und vergessen, was unsere Vorfahren irgendwann einmal wussten. Aus meinen Erfahrungen heraus kann ich berichten, dass es immer gut ist den Kontakt zu Verstorbenen zu suchen. Sie erleichtern uns mit ihren Botschaften. Wir erfahren, wie es Ihnen geht, wie sie uns immer noch begleiten, können Dinge oder Situationen entschlüsseln, die wir nicht verstanden haben, uns trösten, unser Leid mindern und noch so vieles mehr. Diese “Kontaktaufnahme” mit unseren Liebsten ist ein Geschenk, das Michaela sehr einfühlsam begleitet. Es ist immer von ganz viel Liebe getragen. Ich möchte jedem empfehlen, diesen Weg mal auszuprobieren. Es wirkt Herz- heilend!

  2. Ich möchte mich herzlichst bei Michaela bedanken. Sie ist so warmherzig, mitfühlend und professionell. Deshalb vertraue ich ihr blind und kann ich mich vollkommen einlassen, (was ein absolutes Geschenk ist)! Ich erlebte nicht zum ersten Mal eine Rückführung bei ihr. Es war unglaublich!! Sehr sehr spannend! Sehr emotional!! Aber eben auch sehr hilfreich für mein jetziges Leben. Denn ich nutze Rückführungen nicht nur aus Neugier sondern, um mit dem was ich dort gezeigt bekomme….zu arbeiten. Es wird vieles verständlicher im jetzigen Leben. Warum Dinge so sind wie sie sind. Oder wo es Hürden gibt, die es gilt zu nehmen. Man lernt sich selbst so viel besser kennen! Ich habe jetzt die Kraft dadurch erhalten, mein Leben anders zu gestalten. Ich schreibe das hier, weil es mir immer wieder ein großes Anliegen ist, Menschen die Angst zu nehmen, diese Art von Persönlichkeitsentwicklung zu wählen. Nichts ist tiefgängiger, ehrlicher und befreiender als den Weg zu sich zu finden, mit der Hilfe der geistigen Welt und eine solch begabten “Brückenbauerin und Dolmetscherin” wie Michaela es ist. Da sie selber so vieles erleben “musste” ist Michaela die beste Reiseführerin die man an seiner Seite haben kann. Sie hat ein großes Herz, versteht Menschen und ihre Probleme. Ich bewundere ihre Arbeit, sie ist für uns “Normalos” soooo wichtig! Danke, das es dich gibt!!!

  3. „Mit gemischten Gefühlen ging ich zu meinem 1. Jenseitskontakt, der in einer größeren Gruppe stattfand, von der ich viele Teilnehmende gar nicht kannte. Hoffnungsvoll, weil ich mich danach sehnte, eine Bestätigung zu bekommen, dass es meinem kürzlich verstorbenen Vater gut geht, beunruhigt, was das für mich bedeuten würde, wenn gar keine oder negative Signale kämen. Schlussendlich wurde der Abend zu einem meiner der schönsten Erlebnisse überhaupt!

    Die Bilder, die mein Vater Ela zur Bestätigung schickte, waren so eindeutig, dass ich wirklich lachen musste. Und wie energievoll er anscheinend einforderte, dran zu kommen und mir einige Botschaften zukommen zu lassen, dass war auch ganz mein Vater. Zu erfahren, dass es ihm gut geht, dass er in meinem Leben und dem meiner Mutter noch immer ständig präsent ist und uns tatsächlich immer begleitet, war sehr tröstlich. Besonders berührt hat mich, wie begeistert er von Veranstaltungen „erzählte“, bei denen er mich begleitet hatte, die er – als er noch lebte – eher negativ bewertet hätte. Es war wunderschön, so eindruckvoll von Ela „gedolmetscht“ zu erleben, dass das Leben nicht nur weitergeht, sondern man sich durch diese andere Dimension weiter entwickelt.
    Dass hat meine Sicht auf mein eigenes Leben auch sehr zum Positiven verändert. Ich kann wirklich nur allen, die den Verlust eines lieben Menschen erlitten haben, raten, einen Jenseitskontakt aufzunehmen. Es ist tröstlich und ungemein bereichernd – für die Verstorbenen und die Hinterbliebenen!“

  4. Liebe Michaela.
    Die von Dir geführten Jenseitskontakte sind eine großartige Erfahrung. Sie helfen sehr bei der Trauerbewältigung, sodass Ruhe und Frieden wieder Platz im Leben einnehmen können. Herzlichen Dank für Deine Begleitung.
    Liebe Grüße, Simone.

  5. Liebe Michaela,
    ich freue mich jeden Dienstag auf deine wunderschönen Meditationen. Sie geben eine solch wunderbare Ruhe und selbst MAN(N) kann tatsächlich den inneren Frieden spüren. Du hast eine ruhige angenehme Stimme, kurz um ich habe mich direkt wohl gefühlt. Schön dass ich bei dem Kurs dabei sein kann. Danke für die nette Aufnahme in der Gruppe. Holger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.